Binäre Optionen ausprobieren ohne Risiko!

Handeln Sie Binäre Optionen, weil Binäre Optionen …

  • einfach zu verstehen,
  • einfach zu handeln und
  • perfekt für trading Einsteiger sind.

Deshalb machen Binäre Optionen richtig Spaß! Sie können schnell loslegen, ohne dabei viel zu riskieren. Denn das Risiko und der mögliche Gewinn beim jeweiligen Broker sind immer bekannt.

Wenn Sie verlieren, sagt man: „Die Option ist aus dem Geld!“ Die Option verfällt wertlos. Sie verlieren Ihren Einsatz. Wenn Sie gewinnen, sagt man: „Die Option ist im Geld!“ Sie üben die Option aus. Sie gewinnen!

Definition Binäre Optionen

Binäre Optionen sind so einfach wie eine Wette.

Setzen Sie auf eine Richtung:
Kurs rauf“ oder „Kurs runter“.

War Ihr Tipp am Ende der Laufzeit richtig,
gewinnen Sie!

Definition Binäre Optionen

 

Die Option läuft noch 30 Sekunden.

Probieren Sie aus, wie eine Binäre Option funktioniert!


 

Üben Sie gleich hier – mit unserem Demo

Nicht jeder online Broker bietet ein Demokonto an. Deshalb haben wir zum besseren Verständnis ein Demo einer klassischen Binären Option für Sie.

So einfach geht’s: Tragen Sie einen Geldbetrag ein und klicken Sie einfach auf Call oder Put. Schon startet eine Binäre Option mit einer Laufzeit von 30 Sekunden.

Die Gewinnchance beträgt bei unserem Demo immer 75 %. Der Basiswert ist der Kurs von EUR/USD. Also, wieviel 1 Euro in Dollar wert ist.

Viel Spaß beim Üben!

 

Basiswerte bei Binären Optionen

Genau wie bei klassischen Optionen kommen auch bei Binären Optionen folgende Basiswerte (engl. Asset) in Frage:

  • Aktien z.B. Google
  • Indizes z.B. Dow Jones
  • Währungen z.B. EUR/USD
  • Rohstoffe z.B. Gold

Der Basiswert ist der Vermögenswert, den man kauft oder verkauft. Dessen Wert notiert an der Börse. Manchmal bieten Broker auch exotische Vermögenswerte wie den Bitcoin oder spezielle Marktdaten an.

 

  

 

Die Vielfalt – der Binären Optionen

Binäroptionen werden immer beliebter. Deshalb gibt es auch immer mehr Arten davon. Die Vielfalt der Binären Optionen lässt sich in folgende vier Optionsgruppen unterteilen:

  • Range Option
  • Touch Option
  • Kurzfristige Binäre Option
  • Langfristige Binäre Option

Wir erklären Ihnen alle Binären Optionen, die die von uns getesteten Broker anbieten, auf einfache Weise. Auch ausgefallene Varianten wie die Ladder Option, Optionen Paare, Binär 0-100 Option und die Bubbles Option beschreiben wir ausführlich und verständlich.

Definition Binäre Optionen

Der Bitcoin ist eine digitale Währung ohne Scheine oder Geldstücke. Den Bitcoin gibt es nur im Internet. Er besteht aus berechneten verschlüsselten Datenblöcken.

Definition Binäre Optionen

 

 

Range Option

Range Optionen haben Grenzen. Nach oben und nach unten sind der Kursentwicklung Grenzen gesetzt. Die Frage ist: Wird sich der Kurs bis zum Ende der Laufzeit an seine Grenzen halten? Geben Sie Ihren Tipp ab und gewinnen Sie!

Bei der Range Option sind sowohl nach oben als auch nach unten festgelegte Kursgrenzen. Sie müssen sich dafür entscheiden, ob der Kurs sich während der Laufzeit innerhalb der vorgegebenen Grenzen entwickelt oder nicht. 

Bei 24option können Sie die Range Option handeln.

Durch die Schwierigkeit, eine Kursentwicklung innerhalb einer Bandbreite vorherzusagen, ist einerseits das Risiko diesen Optionstyp erfolgreich zu handeln größer, andererseits sind bei derartigen Grenzoptionen auch die erzielbaren Gewinne höher.

Range Optionen werden auch als Boundary Optionen bezeichnet. Boundary heißt im Englischen Grenze oder Begrenzung. Manchmal ist von Hamster oder E.A.R.N. Optionen die Rede. Bei Plattformen, die übersetzt werden, ist lediglich das Wort „Grenze“, „Bereich“ oder „Palette“ zu lesen.

 

Touch Option

Bei Touch Optionen geht es darum, ob der Kurs einen bestimmten Kurswert berühren wird. (touch engl. berühren) Sie müssen sich fragen: wird der Kurs während der Laufzeit der Option einen festgelegten Zielwert erreichen? Der Zielwert kann über oder unter dem Startwert der Option liegen. 

Bei der Touch Option müssen zwei Voraussetzungen erfüllt sein um sie erfolgreich zu handeln. Zum einen die Kursrichtung und zum anderen die Berührung mit dem Zielwert. Da dies schwieriger einzuschätzen ist, als bei herkömmlichen Binären Optionen, sind die Gewinnspannen bei Touch Optionen höher. 

Manche Touch Optionen werden als High Yield Touch Option angeboten. Das heißt mit sehr hohen Gewinnchancen. Von 300 % bis 500 % Gewinn ist alles möglich.

Im Deutschen wird die Touch Option mit Treffer Option übersetzt. Von der Touch Option gibt es einige Varianten. Die beliebteste ist die One Touch Option. Gängig sind auch die Touch Up und Touch Down Option.

Bei BDSwiss können Sie die One Touch Option handeln

 

 

One Touch Option

Bei der One Touch Option geben Sie einen Tipp ab, wie sich der Kurs entwickeln wird und ob der Kurs den Zielwert erreichen wird.

Die One Touch-Option ist erfolgreich, wenn sich der Kurs des Basiswertes in die vom Käufer prognostizierte Richtung bewegt und wenn der Kurs einen fixen Punkt mindestens einmal erreicht.

Touch Up Option

Eine Touch Up Option ist eine Form der Binären Option, die von einem Kursanstieg ausgeht. Der festgelegte Kurswert, den der Kurs berühren soll liegt hier generell über dem Ausgangswert.  Berührt der Kurs während der Laufzeit diesen Punkt,  ist die Touch Up Option im Geld und der Gewinn wird ausgeschüttet. 

Touch Down Option

Eine Touch Down Option ist eine Form der Binären Option, die von einem Kursverfall ausgeht. Der festgelegte Kurswert, den der Kurs berühren soll liegt hier generell unter dem Ausgangswert.  Berührt der Kurs während der Laufzeit diesen Punkt,  ist die Touch Down Option im Geld und der Gewinn wird ausgeschüttet.

 

Kurzfristige Binäre Optionen: 60 Sekunden, 30 Sekunden, 15 Sekunden Laufzeit

Kurzfristige Binäre Optionen oder auch Shortterm Optionen genannt, sind Binäre Optionen mit kurzen Laufzeiten. Die zentrale Frage lautet: Wird sich der Kurs innerhalb der Laufzeit nach oben oder nach unten entwickeln. Je kürzer die Laufzeit einer Option ist, umso schwieriger wird es, diese Prognose zu stellen. 

Die Spannung steigt mit der Kürze der Laufzeit. Das Risiko auch. In nur wenigen Minuten oder gar Sekunden, ist es kaum machbar, mit Börsenwissen und Erfahrung die mögliche Kursentwicklung vorauszusagen. Hier gehört Mut, Entscheidungsfreude und ein wenig Zocken dazu. Das sind die Zutaten, die kurzfristige Optionen zum hohen Spaßfaktor verhelfen.

Die Shortterm Option ist eine klassische Binäroption. Es ist nicht wichtig wie hoch oder tief ein Kurswert fällt. Entscheidend ist der Kurswert am Ende der Laufzeit. Ist er höher oder niedriger als der Startwert? Sie müssen sich zu Beginn der Option für die Richtung der möglichen Kursentwicklung entscheiden. Das ist schon alles. 

1/2/5/10 Minuten Laufzeit

Die Herausforderung wächst mit den kurzen Laufzeiten. 10 Minuten klingen verglichen mit 60 Sekunden Laufzeiten relativ lang.

 

Lassen Sie sich davon nicht täuschen. In der Welt des Tradings sind 10 Minuten immer noch sehr kurz. Sie können sich auch für eine 5 oder nur 2 minütige Laufzeit entscheiden. Je nachdem, wie lange Sie ihr Herz höher schlagen lassen möchten!

15/30/45 Sekunden Laufzeit

Es geht noch kürzer! Laufzeiten im Sekundenbereich sind nur etwas für starke Nerven. Wählen Sie 45 Sekunden voller Spannung. Probieren Sie, wie sich der Kurswert in unglaublichen 30 Sekunden verändern kann. Außergewöhnlich kurz ist eine Laufzeit von nur 15 Sekunden. Shortterm Optionen mit einer Laufzeit von 15 Sekunden haben nur sehr wenige Broker anzubieten. Kürzer geht es derzeit wirklich nicht! 

Überlegen sie gut, für welchen Zeitraum Sie sich entscheiden. Nehmen Sie sich für die Auswahl der Laufzeit und des passenden Vermögenswertes mehr Zeit, als nur 15 Sekunden! Üben Sie sich in Geduld und handeln Sie im richtigen Moment. Der Zeitpunkt entscheidet über Ihren Erfolg!

Bei OptionBit können Sie die 60 Sekunden Option handeln!

 

Langfristige Binäre Optionen: Laufzeit länger als 3 Monate

Langfristige Optionen oder auch  Long Term Options genannt, sind Binäre Optionen mit längeren Laufzeiten. Das bedeutet, dass Sie eine klassische Binäroption handeln. Entscheidend ist, ober der Kurs bis zur Fälligkeit eine Kurssteigerung oder einen Kursverfall erfahren wird. Die Laufzeiten sind sehr unterschiedlich. Von einer langfristigen Option spricht man in der Regel ab einer Laufzeit von mehreren Tagen, Monaten oder länger. Wir haben uns aufgrund des Angebots der Broker für eine Laufzeit länger als 3 Monate entschieden.

Binäroptionen mit einer langen Laufzeit sind ideal für Trader mit Erfahrung. Sie können Ihre Fachkenntnisse der Finanzmärkte gezielt einsetzen. Für eine langfristige Prognose der Kursentwicklung ist es erforderlich, die Wirtschaftsnachrichten zu verfolgen. Auch die Kenntnis über mögliche Einflüsse auf den Basiswert hilft Ihnen dabei, Ihr Geld gewinnbringend in langfristige Optionen zu investieren.

 

Sie haben einen großen Vorteil, wenn Sie mit diversen Analysemethoden wie der technischen Analyse vertraut sind. Vor dem Eintritt in den Handel sollten Sie verstehen, warum ein bestimmtes Ablaufdatum empfohlen wird. Auch zu wissen, wie Wirtschaftsereignisse interpretiert werden, kann für die Wahl des Ablaufdatums entscheidend sein.  Geduld, Know-How und der richtige Zeitpunkt sind bei Long Term Options entscheidend.

Bei anyoption können Sie langfristige Optionen handeln!

 

Ladder Option

Verschiedene Kursziele, verschiedene Gewinnchancen – nur eine Option. Das alles bietet die Ladder Option. Klingt kompliziert, ist es nicht.

Bei der Ladder Option sind mehrere Binäroption aneinandergereiht. Der Ladder Option sind mehrere Kursziele gesetzt. Je schwieriger das Kursziel zu erreichen ist, desto höher der mögliche Gewinn. Die unterschiedlichen Gewinnstufen ermöglichen Ihnen eine einfache Dosierung des Risikos.

Die Ladder Option ist in einzelne Stufen bzw. Kursziele unterteilt. Für jedes Kursziel können Sie Ihre Prognose separat abgeben. Wird das angebotene Ereignis eintreffen, oder nicht? Wird der Kurs das Kursziel erreichen oder nicht? Ihr Gewinn steigt, je öfter Sie mit Ihren Prognosen richtig liegen. Je unwahrscheinlicher das Kursziel zu erreichen ist, desto höher sind die Gewinnchancen, die der Broker bietet. 

Im Grunde handelt es sich bei einer Ladder Option um mehrere Binäre Optionen, die zu einer zusammengefasst werden. 

 

Jedes Kursziel stellt eine eigene Option dar. Genauer sind es mehrere Touch Optionen, da es darum geht, ob der Kurs einen fixen Kurswert berühren wird, oder nicht. Mehrere Touch Optionen zu verschiedenen Kurszielen aneinandergereiht ergeben eine Leiter an Kurswerten. Auf diese Weise wird die Ladder Option gebildet. 

Die Ladder Option wird deshalb im deutschen Sprachgebrauch auch Leiter oder Stufen Option genannt. Mehrere Gewinne innerhalb einer Option sind ein Multi Strike. Im Englischen wird deshalb diese Option als Multi Strike Option bezeichnet. Die zahlreichen Gewinnmöglichkeiten machen diese Variante der Binären Option so einzigartig und interessant. 

Sie können selbst bestimmen, welche Kursstufen Sie betreten möchten. Welche sind trittsicher und welche gehören zu den wackeligen Kandidaten? Hier ist Ihr Können und die richtige Balance gefragt!

Bei anyoption können Sie die Ladder Option handeln!

 

 

Optionen Paare

Optionen Paare haben nicht alle Broker im Angebot. Bei Paar-Optionen werden zwei klassische Binäroptionen gegenüber gestellt. Es ist Ihre Aufgabe, sich für jene Option zu entscheiden, von der Sie glauben, dass sie besser abschneiden wird. Das heißt, die Option mit der besseren Kursentwicklung gewinnt. Eine Art Wettbewerb zwischen Optionen.

Optionen Paare sind einfacher, als es sich zunächst anhört. Zwei klassische Binäre Optionen werden miteinander verglichen. Das ist das Grundprinzip. Beide haben die gleiche Laufzeit. Die Frage ist: Welcher Kurs wird sich besser entwickeln? Besser heißt nicht automatisch höher.

Glauben sie, dass die Kurse generell fallen werden, setzen Sie auf einen Abwärtstrend. Jetzt entwickelt sich der Kurs am besten, der am niedrigsten ist. Glauben Sie, dass die Kurse steigen werden, gewinnt die Binäre Option, deren Kurs am Ende der Laufzeit höher ist.

Die Laufzeiten sind sehr unterschiedlich wählbar. Von 30 Minuten bis zu 12 Stunden oder mehr ist im Stundentakt fast alles zu handeln. Das macht diese Art der Binären Option so abwechslungsreich und interessant.

Bei OptionBit können Sie Optionen Paare handeln!

 

Binär 0-100 Option

Bei der Binär 0-100 Option dreht sich alles um die Differenz zwischen dem Kurswert und 100. Zuerst müssen Sie sich ein Ereignis aussuchen. Danach entscheiden Sie sich, ob dieses eintreffen wird, oder nicht. Deshalb gehört die Binär 0-100 zu der Gruppe der Binären Optionen. Ein Ereignis ist z.B. Gold über 1,193.750 um 10:04 Uhr. Die Frage lautet: Wird der Goldpreis über den Kurswert von 1,193.750 um 10:04 Uhr gestiegen sein? Wenn Sie denken, dass dies passieren wird, dann kaufen Sie die Option. Wenn Sie denken, dass dieses Ereignis nicht eintreten wird, dann wählen Sie „verkaufen“. (ohne diese wirklich vorher kaufen zu müssen)

Der Zeitpunkt des Ereignisses ist in der Regel auch der Verfallszeitpunkt der Option. Also das Ende der Laufzeit. Die Laufzeit kann beispielsweise 15 Minuten betragen.  Die Bezeichnung „0-100“ beschreibt den möglichen Gewinn bzw. Verlust. Zwischen 0 bis 100 Euro  können Sie je Option gewinnen oder verlieren. Der Preis des Vermögenswertes um den Sie die Option kaufen bzw. verkaufen liegt immer zwischen 0 und 100 €.

Kauf einer Binär 0-100 Option

Tritt nun ihr Ereignis auf das Sie gesetzt haben ein, gewinnen Sie. Sie erhalten die Differenz vom Kaufpreis und 100 €. Steigt der Kurswert von Gold im obigen Beispiel auf 1,194.150 am Ende der Laufzeit, liegt er über dem Level von 1,193.750. Sie haben gewonnen. Wenn Sie z.B. um 65,40 € gekauft haben, erhalten Sie die Differenz zu 100 € als Gewinn. Das sind 34,60 €. Tritt das Ereignis nicht ein, weil der Kurswert unter dem Level liegt, ist die Option aus dem Geld. Sie verlieren in Höhe des Kaufpreises. Sie verlieren 65,40 €.  

 

Verkauf einer Binär 0-100 Option

Gehen Sie davon aus, dass das vom Broker vorgeschlagene Ereignis nicht eintreffen wird, dann verkaufen Sie die Option. Beim obigen Beispiel heißt das, dass Sie davon ausgehen, dass der Kurs unter den Kurswert von 1,193.750 am Ende der Laufzeit fallen wird. Ihr Verkaufspreis liegt beispielsweise bei 54,50 €. Das heißt, der Broker zieht Ihnen die Differenz zu 100 €, d.h. 45,50 € von Ihrem Konto ab. Wenn Sie recht haben, gewinnen Sie. Liegt der Kurswert unter dem Level von  1,193.750 um 10:04 Uhr, erhalten Sie einen Profit in Höhe des Verkaufspreises von 54,50 €. Liegt der Kurs über dem Level, verlieren Sie Ihren Einsatz von 45,50 €. Die Option ist aus dem Geld.

Wie viele Optionen möchten Sie kaufen bzw. verkaufen?

Am Schluss müssen Sie sich noch entscheiden, wie viele Optionen Sie kaufen bzw. verkaufen möchten. Ab 2 Stück können die Binär 0-100 Optionen gehandelt werden. Bis maximal 20 Optionen können Sie auf einmal traden. Denken Sie daran: Der höchste Ertrag geht mit dem höchsten Risiko einher!

Bei anyoption können Sie die Binär – 100 Option handeln!

 

 

 

Bubbles Option

Bei einer Bubbles Option geht es um eine Binäre Option, bei der Sie selbst einen Zielbereich bestimmen. Der Zielbereich hat die Form einer Blase engl. Bubble. Das heißt, Sie erwarten, dass der Kurs während der Laufzeit der Option diesen Zielbereich trifft. Sie müssen keine Mindest- oder Höchstwerte per Hand eingeben. Positionieren Sie einfach einen Kreis oder ein Oval in der Kursverlaufsgrafik. Die Größe und Form der Blase bestimmen Sie selbst. Die Größe bestimmt sich durch zwei Variablen. Die Länge (x-Achse) geht entlang der Zeitachse. 

 

Sie wählen, wie lange der aktuelle Kurswert Zeit hat, um in den Zielbereich zu gelangen. Die Breite (y-Achse) bildet die Spanne der möglichen Kurswerte also vom Minimalwert bis zum Höchstwert. Sie glauben, dass der aktuelle Kurswert innerhalb der Zeitspanne einen der Werte zwischen Minimum und Maximum erreichen wird. Sobald der Kurs im Zielbereich ist, haben Sie gewonnen.

Bei anyoption können Sie die Bubbles Option handeln!

 

 

 

High-Yield Varianten der Binären Option

Optionen mit überdurchschnittlich hohe Gewinnchancen. Dem damit verbundenen größeren Risiko stehen Gewinnmöglichkeiten von 300 bis 500 % oder mehr gegenüber.

High-Yield Varianten sind häufig bei Touch und Range Optionen zu finden. Wenn Sie gerne hoch pokern, sind diese Varianten der Binären Option genau das Richtige für Sie!

Bei 24option können Sie High-Yield Optionen handeln!

 

 

Binäre Optionen (engl. Binary Options) sind exotische Optionen. Sie sind von den herkömmlichen Optionen abgeleitet. Der Begriff der Binären Optionen verweist auf das Binärsystem. Binär heißt „zwei“. Das Binärsystem kennt nur zwei Werte, die „0“ und „1“ oder zwei Zustände wie „ein“ und „aus“. Bei Binären Optionen geht es um die zwei möglichen Kursrichtungen „Kurs steigt“ und „Kurs fällt“. Da die digitale Welt auf dem Binärsystem aufgebaut ist, nennt man Binäroptionen auch Digitale Optionen.

Im Jahr 2008 wurden Binäre Optionen an der Chicago Board Options Exchange (CBOE), der weltweit ältesten Börse für Optionsscheine und andere Derivate, eingeführt. Durften anfänglich nur große Investitionsbanken und institutionelle Investoren mit Binären Optionen handeln, ist heute der Handel mit Binären Optionen auch privaten Marktteilnehmern möglich.